Hans Riskes berichtet über Afghanistan.

Über die Presse Informierten wir die Krefelder Bürger das unser Kamerad Hans Riskes über seine Einsätze in Afghanistan berichten wird und sie Herzlich willkommen sind. 13 Krefelder Bürger folgten unserer Einladung davon 4 Afghanen was uns besonders freute. Kamerad Riskes referierte ca.: 1 1/2 Std. über Afghanistan, der Schwerpunkt seiner Ausführungen lenkte er besonders auf die heutige Situation in Afghanistan. Diskussionen mit unseren Gästen belebten die Veranstaltung und die Ausführungen wurden vielfach von den anwesenden Afghanen bestätigt und ergänzt. Auch unsere Afghanischen Gäste berichteten über die Lage in ihrer Heimat und ergänzten mit Ihren Ausführungen die Veranstaltung so konnten sich alle Teilnehmer ein Bild von Afghanistan machen. Auch Amnesty International zeigte Interesse an unsere Veranstaltung und sendete Gäste zu uns.